mobil-bild-top-fh
blockHeaderEditIcon
ferien-fuer-2-personen
s-inselurlaub
blockHeaderEditIcon

Inselurlaub

Nordseeinsel Pellworm

Wussten Sie, dass Pellworm einmal Teil des Festlandes war? Das ist zwar schon einige Jahrhunderte her, steigende Meeresspiegel und schwere Sturmfluten treffen aber auch heute noch ganze Küstenregionen und verändern unsere Landschaft nachhaltig. Wenn Sie Ihre romantische Zeit zu zweit hier verbringen, werden Sie die herrliche Natur und die einzigartige Atmosphäre der Insel genießen.

 

Bis zur großen Flut von 1634 bildeten Nordstrand und Pellworm noch eine große Insel. Viele Warftwüsten entstanden. Verlassene Orte, denen die niedrigen Deiche des Mittelalters nicht ausreichend Schutz bieten konnten. Seitdem entwickelte sich Pellworm als eigenständige Insel weiter. Baute immer neue Deiche, und kämpfte so gegen weitere Landverluste an. Vor dem blanken Hans fürchtet sich jeder hier an der Nordsee.

 

Heute kümmert sich ein Deichgraf ehrenamtlich um die richtige Entwässerung der Insel. Wenn er nicht wäre, stünde  das Wasser vielleicht auch einmal an unserer Warft. Womöglich treffen Sie ihn bald auf ein „Moin“ bei Ihren Spaziergängen, die Sie von Ihrer Fewo auf der Nordseeinsel in alle Richtungen starten können.

 

Im Hinblick auf die Energiewende ist Pellworm inzwischen völlig autark. Ein Hybridkraftwerk aus Turbinen sorgt nicht bloß für reichlich Strom, mit  dem intelligenten Netz testet ein bisher einmaliges Pilotprojekt außerdem die Speichermöglichkeiten dieser Überproduktion. Darauf sind alle Insulaner sehr stolz, denn jeder von ihnen ist irgendwie daran beteiligt. Entscheidungen trifft man hier gemeinsam.

 

So erleben Sie in Ihrem Urlaub zu zweit einen urigen Nordseeurlaub nahe den natürlichen Urgewalten und dennoch sicher und komfortabel.

 

Sie möchten noch mehr über Pellworm erfahren?

 


 

Gleich anrufen

Jetzt direkt anfragen

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

*